Kräuterkunde zur innerlichen und äußerlichen Anwendung

Eine Wiese voller wilder Kräuter und die Düfte von Blüten strömen aus allen Richtungen.
Ich weiß nicht wie es Dir dabei geht. Fühlst Du dich geerdet?
Du hast das Bedürfnis mehr von den alten Hexenkräutern, urbanen Wildpflanzen und Omas Wissen bekommen zu wollen?
Hier findest Du Geschenke von Mutter Natur inspiriert. Ausführlich erklärt und einfache Anregungen aus der Kräuterkunde, für deinen natürlichen Lifestyle.

 

Eichenrinde | innerlich & äußerlich

Eichenrinde - Quercus robur (geschnitten)
Jeder kennt aus der Kindheit die Eicheln. Eine Eiche ist ein robuster Baum mit einer tollen Blattform. Aber kaum einer weiß um die Wirkung. In der so genannten Volksmedizin wird die Rinde des Baums kultiviert. In der Eichenrinde ist eine sehr große Menge Gerbstoff enthalten. Daraus ergeben sich unzählige Möglichkeiten. Die Gerbstoffe in der Rinde „härten“ die Schleimhäute aus und entziehen Bakterien den Nährboden. Gärungserregender werden durch den Eichenrinden-Tee bekämpft und er galt sehr lange bei Magen- Darm Beschwerden. Jedoch weiß man heute bessere pflanzliche Mittel. Die Rinde erhält sehr viel Zuspruch bei Herpes und in der Dammschnitt Pflege. Äußerlich wird Eichenrinde weiter bei Juckreiz,  Hautirritation, Akne und entzündlichen Hauterkrankungen angewendet.

Die Eiche findet sich auch in der Bachblütentherapie wieder. Dort trägt sie den englischen Name für Eiche - Oak.


Bekannte Anwendungsgebiete in der Kräuterkunde sind:

  • Entzündung von Zahnfleisch und Mundschleimhaut
  • vermehrte Fußschweißsekretionen
  • Frostbeulen
  • Hämorrhoiden
  • Unterschenkelgeschwüre (offene Beine)
  • chronische Ekzeme
  • während der Chemo bei Schleimhautproblemen
  • Verbrennungen
  • Dermatitis
  • Juckreiz im Genital- oder Analbereich
  • Hautirritation
3,99 EUR
39,90 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Schachtelhalmkraut-Tee | Equisetum arvense

♥ Traditionelle Kräuter ♥
 

Ackerschachtelhalmkraut – Equisetum arvense oder Zinnkraut, ist eine besondere Pflanze. Sie hat sehr viel Einfluss bei der Durchspülungstherapie. Schachtelhalm hat Bindegewebe festigende Eigenschaften aufgrund des hohen Kieselsäure Anteils und zählt zu den kleinen Wundern der Natur - Hautentzündungen, Ödemen, Rheumatische Beschwerden, Gicht, Magenschleimhautreizungen, schmerzlindernd bei Bandscheibenproblemen, Hustenerkrankungen und Cellulite sind nur ein paar Anwendungsgebiete. In der Erfahrungsheilkunde wird sie innerlich und äußerlich angewandt. Als Tee wurde der Schachtelhalm früher bei Tuberkulose und Lungenkrankheiten genutzt. Sowie nach längerer Krankheit um den Körper zu unterstützen und aufbauend zu wirken.

3,60 EUR
72,00 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lavendelblütentee - angustifolia

♥ Traditionelle Kräuter ♥


Lavendelblüten Tee
In Garten zaubert er mit seinem Duft und seiner Schönheit ein behagliches Gefühl. In der alten Volksmedizin wurde er bei ängstlicher Verstimmung, insbesondere bei Einschlafstörungen genutzt. Eingenäht in den Kissenbezug brachte der wohlige Lavendelduft den gewünschten Schlaf und sorgte für himmlische Träume.

Heute wird diese Pflanze immer noch gern, bei Unruhe und Anspannung gebraucht. Lavendeltee lädt zum Entspannen ein und kann Dir bei einer nervösen Unruhe zur Seite stehen. Ein Lavendel-Aufguss kann äußerlich bei Unreinheiten helfen sowie die Wundheilung unterstützen.


bekannte Anwendungsgebiete in der Volksmedizin:

  • Erschöpfung / Kraftlos
  • Kreislaufbeschwerden
  • Neuralgien
  • Schlaflosigkeit
  • Angst
  • Nervosität / innere Unruhe
  • Entzündete Wunden
  • Erysipel
  • Hautpilz und Nagelpilz
  • durchblutungsfördernd


Zutaten: Lavendelblüten ganz  ( Lavendelblüten angustifolia Ia blau ganz )


Da Lavendel so viele Anwendungsmöglichkeiten besitzt hier ein paar Rezepte und DIY Ideen.
Lavendelzucker: 1 EL im Mörser zerreiben und unter 100g Staubzucker mischen. Den Zucker in ein gut schließendes Marmeladenglas füllen und sparsam an Stelle von Vanillezucker verwenden.
Tee: 1 TL mit einer Tasse (150 ml) nicht mehr kochendem Wasser übergießen und 10 min. abgedeckt ziehen lassen. Ein besonderer Tee der sich vor dem Schlafgehen frisch zubereitet sehr gut eignet.

Duftsäckchen DIY: 1 Beutel langt für 1Säckchen. Sie eignen sich hervorragend für Wäscheschränke und halten über Monate hinweg. Sie geben der Wäsche einen frischen Geruch und halten Motten und Insekten fern. Wenn Du gelegentlich das Säckchen durch knetest bleibt der Duft länger enthalten.


Nebenwirkungen: bei Asthma nicht direkt als Dampf inhalieren. Vögel, Hunde und Katzen reagieren sehr empfindlich auf Lavendel. Es sollte immer die Möglichkeit bestehen, dass deine Lieblinge den Raum verlassen können.

Inhalt : 45 Gramm

3,90 EUR
86,67 EUR pro kg
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Hibiskusblütentee | Karkadeh Blütentee

Ägyptische Karkadeh Blütentee

Sommer, Sonne und Hibiskus. Dick aufgebrüht, kann er bis zu seinem 10 fachen verdünnt werden mit Eiswürfeln, so sorgt er für die perfekte Sommerbowle. Gesüßt erinnert Hibiskus entfernt an einen fruchtig säuerlichen Kirschsaft.

 

Hibiskusblütentee ist im alten und neuen Ägypten sehr beliebt. Die Pharaonen tranken diesen Tee und glaubten an das Elixier der Jugend, Gesundheit und Langlebigkeit. Heute wird er dort noch immer vergöttert. Laut dem Mythos auf den Feldern wird nie ein Mensch an Krebs erkranken der täglich seinen Karkadeh trinkt. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür.
 

Hibiskustee ist aber nicht nur nur ein sehr beliebter Durstlöscher im Sommer. Die Blüten enthalten kein Koffein und können daher auch in großen Mengen getrunken werden. Überzeugen kann dieses Getränk auch in den kalten Monaten. Vor allem wegen seinem seinem hohen Gehalt an Vitamin C und seinen Antioxidantien. Bestätigt ist, dass dieses purpurrote Getränk, der Pharaonen unser Immunsystem stärken kann und er soll blutdrucksenkend wirken.

JaNi Free: ohne Zusatz von Aromen


Zutaten : Hibiskusblüten ganz
Zubereitung :  1-2 TL pro Tasse mit 100° sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 8 Minuten ziehen lassen, nur so bekommen Sie ein sicheres Lebensmittel.


Geschmack : süß säuerlich - erinnert an frische Cranberry
Inhalt : 70 Gramm
 

♥ Alle auf unserer Homepage zur Verfügung gestellten Informationen, Rezepte und Anwendungen sind sorgfältig recherchiert und basieren auf einem großen Wissens- & Verwendungsschatz aus der traditionellen europäischer Medizin, Ethnobotanischen Anwendung, Volksheilkunde und Klostermedizin Sie stellen jedoch keine Heilversprechen oder Heilaussagen dar. Viele der genutzten Kräuter und ätherischen Öle sind aus Überlieferungen von alten Familienrezepten und Ihrer Nutzung dort, aufgelistet. Studien die, dass wissenschaftlich belegen fehlen. Die folgenden Seiten bieten Dir Infomaterial zu reinen energetischen Zuständen und zur Aufklärung.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Auch sind sie kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung! Die vorgestellten Pflanzen ersetzen auf keinem Fall den Besuch bei Arzt oder Heilpraktiker. Die Anwendung bei Babys und Kindern, Schwangeren und Menschen mit Erkrankungen sollte nur unter ärztlicher Anleitung erfolgen.

3,99 EUR
57,00 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Heidelbergers 7 Kräutertee

♥ Traditionelle Kräutermischung ♥
 

7 Kräuter, sieben Geschichten. So oder so ähnlich könnte man die alten Legenden um diesen Tee beschreiben. Doch könnte an den Legenden was dran dran sein? Bertrand Heidelberger war überzeugt eine Mischung gefunden zu haben, die Ihn bis ins hohe Alter gesund hielt. Bewiesen ist dies natürlich nicht.

Viele Kräuterkundige sind sich aber einig. Was bitter im Mund, dass dem Leib gesund. Diese kleine Eselsbrücke lernt man bereits zu Beginn der Kräuterausbildung. Hier in der Mischung gilt das vor allem für das Wermut. Das Fenchel und Kümmel den „Leib“ gut tun, dass ist auch kein neuer Hut in der Volksheilkunde.

Heidelberger ging aber noch einen Schritt weiter. Seiner Meinung nach sorgen überflüssige Schleimstoffe im Körper für Krankheiten. So sollte seine Kräutermischung schleimlösend, entschlackend und entgiftend wirken auf die Verdauung und den Stoffwechsel.

Laut Zitat Bertrand Heidelberger soll es folgenden Zweck erfüllen: „Es begünstigt den Gesundheitszustand von Speichel- und Schilddrüsen, reinigt den Magen und die Nieren von dem gefährlichen Schleim und sorgt dafür, dass die tägliche Nahrung richtig und naturgemäß verarbeitet wird, dass es eben täglich frisches und reines Blut gibt. Es desinfiziert alles, was in den Gedärmen ist, so dass weder das Gas noch der Stuhlgang übel riechen darf. Es befördert den Stuhlgang und zerstört den Schleim, der die Stoffwechselkrankheit, das Bruchleiden, die Hämorrhoiden, den Krebs, die Augenkrankheit, das Blindwerden und andere Krankheiten erzeugen kann."

Dieser Auszug ist das Ergebnis SEINER langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Naturheilkunde. Er hat dieses Rezept seiner Nachwelt als Vermächtnis zur Verfügung gestellt. Der Kräutertee setzt sich aus 7 Kräutern zusammen.
 

Eine kleine Bitterkur ist auch heutzutage bestimmt nicht die schlechteste Idee. Doch raten wir hier von einem regelmäßigen Konsum ab. Auch für Kinder ist diese Mischung nicht zu empfehlen.

 

Besondere Hinweise: Nach Entnahme wieder gut verschließen. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.

Zutaten : Bibernellwurzel, Kümmel, Fenchel, Wacholderbeeren, Anis, Wermut, Schafgarbe

Zubereitung :
1 TL pro Tasse mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Nur so bekommst Du ein sicheres Lebensmittel.

Inhalt : 100 Gramm



 

♥  Alle auf unserer Homepage zur Verfügung gestellten Informationen, Rezepte und Anwendungen sind sorgfältig recherchiert und basieren auf einem großen Wissens- & Verwendungsschatz aus der traditionellen europäischer Medizin, Ethnobotanischen Anwendung, Volksheilkunde und Klostermedizin Sie stellen jedoch keine Heilversprechen oder Heilaussagen dar. Viele der genutzten Kräuter und ätherischen Öle sind aus Überlieferungen von alten Familienrezepten und Ihrer Nutzung dort, aufgelistet. Studien die, dass wissenschaftlich belegen fehlen. Die folgenden Seiten bieten Dir Infomaterial zu reinen energetischen Zuständen und zur Aufklärung.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Auch sind sie kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung! Die vorgestellten Pflanzen ersetzen auf keinem Fall den Besuch bei Arzt oder Heilpraktiker. Die Anwendung bei Babies und Kindern, Schwangeren und Menschen mit Erkrankungen sollte nur unter ärztlicher Anleitung erfolgen.

7,99 EUR
79,90 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Tee-Ei mit Anhänger "Liara"

Kleiner Artikel – großer Aufwand ...
unglaublich, wie viel handwerkliches Geschick und Liebe zum Detail in der Herstellung von diesem Tee-Ei Liara liegen.. Das Ergebnis sind hochwertige Siebe von hoher Qualität und langer Lebensdauer. Eine kleine Teekanne mit Lavendel die Kräuter & Teeliebhaber verzaubern wird.

Aus Edelstahl mit Anhänger - einzeln plastikfrei verpackt. Ø ca. 5 cm

5,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tee-Ei mit Anhänger "Lucky Cat"

Kleiner Artikel – großer Aufwand ...
unglaublich, wie viel handwerkliches Geschick und Liebe zum Detail in der Herstellung der "Lucky" Cat  Tee-Eier liegen. Das Ergebnis sind hochwertige Siebe von hoher Qualität und langer Lebensdauer.

Aus Edelstahl mit Anhänger Ø ca. 5 cm

5,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 34 (von insgesamt 34)

Botschafter der Natur

Kräuterkundler sind viel mehr als nur Menschen die das Wissen der Pflanzen und die Verwendung durch den Menschen weitergeben. Sie bewahren altes Wissen, nutzen Wildkräuter achtsam und sind moderne Botschafter unserer Natur. Wir bei JaNi möchten Dir altes Klosterwissen aus dem Klostergarten weitergeben und diese fast vergessenen Rezepte wieder an die Oberfläche holen. Die Volksheilkunde, wie sie auch gern genannt wird, ist jedoch keine Therapie oder ein Heilversprechen. Es sind uralte Überlieferungen deren Ursprung viel älter ist als die Schulmedizin selbst.

Verwende die Infos von JaNi nicht als Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen und sie sind nicht gedacht als Anleitung zur Selbstdiagnose. Für eine gute und richtige Diagnose braucht es immer eine individuelle Untersuchung durch einen Arzt oder eine entsprechende Fachkraft. Ätherische Öle, Kräuter und Aufgüsse sind kein Ersatz für die Medizin. Sogenannte Heilpflanzen und ätherische Öle können keine chronischen Krankheiten heilen. Sie können dein Wohlbefinden verbessern und präventiv sehr sinnvoll sein. Es werden hier keine Heilaussagen oder Heilversprechen gegeben. Auf den folgenden Seiten findest Du altes Wissen das zusammen getragen wurde aus Erfahrungen in der Volksheilkunde von vielen Jahrzehnten. Bitte denke daran das Heilkräuter bei jedem Menschen anders wirken können. Daher ist eine Absprache mit einem Arzt immer sinnvoll.